Artikel suchen:
|  Weinregionen:
|   Bodega:

Telmo Rodriguez coleccion

»  Präsente »  Telmo Rodriguez coleccion
Bestellen
Preis: 34,95 EUR
inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
Preis pro Liter: 46,60 EUR
Menge:   
Telmo Rodriguez coleccion

Telmo Rodriguez coleccion

Inhalt:

Weißwein: Basa
Traube: Verdejo 80%, Viura 15%, Sauvignon Blanc 5%
Frisch und fruchtbetont mit floralen und fruchtig-würzigen Noten (Aprikose, exotische Früchte) und mineralischen Anklängen, die charakteristisch für den Sauvignon sind. Ein typisch spanischer Weißwein, im Geschmack frisch, kräftig und saftig, sehr fruchtig mit leicht bitterem Nachhall, der an Kräuter erinnert und der vom Verdejo stammt.
Kultwein von Telmo Rodiguez, der gebürtige Baske Telmo Rodriguez wird gerne als Driving Winemaker bezeichnet und ist dabei die spanische Weinwelt ein wenig auf den Kopf zu stellen.

Rotwein: Dehesa Gago
Telmo Rodriguez, Toro D.O.
Rotwein. Rebsorte: 100% Tinta de Toro. Etwas kräftiges Kirschrot. Aroma kraftvoll nach reifen Früchten (Strauchfrüchte, Brombeeren), Akzente von Bodentönen und vollreifen Traubenschalen. Am Gaumen körperreich, fruchtbetont, etwas leichte Süsse, sortentypisch, würzige Tannine.

Rotwein: LZ
Telmo Rodriguez, Rioja D.O.C.
Traube: Tempranillo 100%, Alkoholgehalt: 13,5 %, Trinktemperatur: 16-18 °C
Lagerpotenzial: bis 2011
Bewusst verzichtet Telmo Rodriguez bei diesem Wein auf den Fassausbau. Das Ergebnis ist ein ländlicher, authentischer und ausgeglichener Wein für alle Tage, mit schmeichelnder Frucht am Gaumen und einer angenehmen Frische. Er selbst nennt es ein "spontanes Abbild eines großartigen Terroirs".

Holzkiste Rustikal 3er
3er Holzkiste Rustikal geflammt
mit Lederscharnier und Hanfseilgriff
passend für Wein/Sekt
Format: 365 x 260 x 95 mm

Erzeuger:

Der gebürtige Baske Telmo Rodriguez verbrachte seine Kindheit auf dem Rioja-Weingut Remelluri seines Vaters, studierte Biologie in Bilbao, absolvierte das Önologiediplom in Bordeaux und erlernte unter anderem beim legendären Bruno Prats auf dem Château Cos d´Estournel die hohe Schule der Weinbereitung in der Praxis. Im Jahre 1994 startete er zusammen mit seinem Studienkolegen Pablo Eguzkiza das vielleicht innovativste und ehrgeizigste Projekt der neueren spanischen Weinbaugeschichte. Er begann in unterschiedlichen Regionen Spaniens die besten nur möglichen Weine zu keltern. Ununterbrochen ist er unterwegs, um in verschiedensten spanischen Regionen mit seinem Team von einem Dutzend in Bordeaux ausgebildeten Önologen und in Zusammenarbeit mit lokalen Erzeugern seine Weine vor Ort zu produzieren. Dabei wird versucht, die regional typischen Reben und Merkmale der einzelnen Weine in den Vordergrund zu stellen. Telmo Rodriguez war einer der ersten Winzer in Spanien, der sich intensiv mit dem Thema Terroir beschäftigte. Die Trauben stammen jeweils aus den besten Parzellen überwiegend sehr alter Rebstöcke und werden in modernen Kelleranlagen schonend zu ?Vinos con alma" (Weine mit Seele - wie Telmo sagt) ausgebaut. Im Jahre 2002 kürte ihn ?Revue du Vin de France" geradezu euphorisch zum ?Bordeaux en Espagne" und mit spektakulären Bewertungen zum neuen Superstar. Bis jetzt wurden Weine in den DO-Bereichen Alicante, Cigales, Malaga, Navarra, Ribera del Duero, Rioja, Rueda und Toro produziert.
Lieferung gratis
Telmo Rodriguez Winemaker